top of page

Domaine Costa Lazaridi

DRAMA

Die Geschichte beginnt im Jahre 1979, als Costa Lazaridis in Xiropotamos an den Hängen des Berges Falakro den ersten modernen Weinberg in Drama gründete. Bis heute hat Costa Lazaridis seinen Namen mit der Geschichte des Qualitätsweins verbunden. Innovation und Respekt vor der Natur sind die Schlüsselwörter, die das Weingut Costa Lazaridis von seiner Gründung bis heute charakterisieren.

Das Weingut befindet sich in Adriani, Drama, und sein Weingut, eines der ersten Weingüter welches in Griechenland besucht wurde, verbindet Tradition und Spitzentechnologie, da das Ziel die Qualität der Weine ist. Klein angefangen ist er heute einer der größten Winzer Griechenlands.

Ferner vom Weingut in Drama gehört auch das Weingut „Oinotria Gi“ was übersetzt bedeutet „Oenotria Land“ in Kapandriti, einer Weinregion in Attika zu Costa Lazaridi, welches Weine aus biologisch, kultiviertem Anbau herstellt. Unter der Leitung vom Franzosen und Spitzen Önologen Michel Rolland werden außergewöhnliche Rotweine der Rebsorten Agiorgitiko, Cabernet Sauvignon und Syrah produziert.
Beide Weingüter sind sehr beeindruckend zudem auch das sehr gut besuchte Weinmuseum eine touristische Attraktion darstellt. Der Besucher erfährt im Weinmuseum über den Prozess des Anbaus der Reben und die Herstellung von Wein und Traubendestillaten aber auch über die Herstellung von Balsamico-Essig.

Die Destillate werden mit dem vielleicht modernsten Prozess Griechenlands in der eigenen Brennerei hergestellt. Der Methexis und der Tsipouro Idoniko sind die berühmtesten Essenzen des Weinguts Lazaridi.

Château Julia "Agiorgitiko" Domaine Costa Lazaridi

€ 18,90

Château Julia "Merlot" Domaine Costa Lazaridi

€ 21,00

Château Julia "Assyrtiko" Domaine Costa Lazaridi

€ 14,90

Domaine Costa Lazaridi "Amethystos White"

€ 13,95

Château Julia "Chardonnay" Domaine Costa Lazaridi

€ 16,90

Domaine Costa Lazaridi - "Amethystos Red"

€ 18,80

Weine
Weinangebot
mehr Weingut

Griechischer Boden für den besonderen Weingenuß

Die Geschichte beginnt im Jahre 1979, als Costa Lazaridis in Xiropotamos an den Hängen des Berges Falakro den ersten modernen Weinberg in Drama gründete. Bis heute hat Costa Lazaridis seinen Namen mit der Geschichte des Qualitätsweins verbunden. Innovation und Respekt vor der Natur sind die Schlüsselwörter, die das Weingut Costa Lazaridis von seiner Gründung bis heute charakterisieren.


Das Weingut befindet sich in Adriani, Drama, und sein Weingut, eines der ersten Weingüter welches in Griechenland besucht wurde, verbindet Tradition und Spitzentechnologie, da das Ziel die Qualität der Weine ist. Klein angefangen ist er heute einer der größten Winzer Griechenlands.


Ferner vom Weingut in Drama gehört auch das Weingut „Oinotria Gi“ was übersetzt bedeutet „Oenotria Land“ in Kapandriti, einer Weinregion in Attika zu Costa Lazaridi, welches Weine aus biologisch, kultiviertem Anbau herstellt. Unter der Leitung vom Franzosen und Spitzen Önologen Michel Rolland werden außergewöhnliche Rotweine der Rebsorten Agiorgitiko, Cabernet Sauvignon und Syrah produziert.


Beide Weingüter sind sehr beeindruckend zudem auch das sehr gut besuchte Weinmuseum eine touristische Attraktion darstellt. Der Besucher erfährt im Weinmuseum über den Prozess des Anbaus der Reben und die Herstellung von Wein und Traubendestillaten aber auch über die Herstellung von Balsamico-Essig.


Die Destillate werden mit dem vielleicht modernsten Prozess Griechenlands in der eigenen Brennerei hergestellt. Der Methexis und der Tsipouro Idoniko sind die berühmtesten Essenzen des Weinguts Lazaridi.

bottom of page